"Du stehst auf die großen Schraubenschlüssel?"

Industriemechaniker m/w

Industriemechaniker bzw. Industriemechnikerinnen sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie. Als Industriemechaniker/in sorgst Du dafür, dass in der Produktion alles perfekt funktioniert. Zu Deinen Aufgaben gehören die Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Maschinen und Fertigungsanlagen. Durch die hochtechnisierten Anlagen ist genaues und verantwortungsvolles Arbeiten selbstverständlich.

Industriemechaniker (-in) kannst Du in unserem Werk in Gronau an der Leine oder in Mannheim werden.

Faktencheck

Was mache ich in diesem Beruf?

Als Industriemechaniker (-in) stellst Du Geräte und Maschinen aus Metall oder Kunststoff her, montierst Baugruppen zu technischen Systemen, nimmst sie in Betrieb und hältst sie instand. In Deiner Ausbildung lernst Du, wie elektrische Baugruppen mechanisch aufgebaut werden und wie technische Systeme geplant und optimiert werden. Außerdem vermittelt Dir diese technische Ausbildung wie Maschinen und Produktionsanlagen gewartet werden.

Wo werde ich arbeiten?

Deine Ausbildung zum Industriemechaniker bzw. zur Industriemechanikerin findet an den Standorten Gronau (Leine) oder Mannheim statt.

Welche Voraussetzungen sollte ich erfüllen?

Du solltest einen Realschulabschluss mit einer guten Note in Mathe und Physik mitbringen. Auch Englischkenntnisse helfen Dir bei uns in jedem Fall. Du tüftelst gern und bringst handwerkliches Geschick sowie Sorgfalt und Zuverlässigkeit mit. Dass Du Bock auf Technik hast, neugierig und engagiert bist, ist ja sowieso klar!

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Wenn alles gut läuft ist eine Verkürzung auf 3 oder sogar 2,5 Jahre möglich.

Wie hoch ist die Vergütung während der Ausbildung?

Die Vergütung der Auszubildenden richtet sich nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag und beträgt für 2017:

1. Ausbildungsjahr     958 €
2. Ausbildungsjahr  1.018 €
3. Ausbildungsjahr  1.108 €
4. Ausbildungsjahr  1.168 €

(Stand 2017)

Wieviel Urlaub werde ich haben?

Du erhältst 30 Tage Jahresurlaub.

Auf welche Berufsschule werde ich gehen?

Als Industriemechaniker bzw. Industriemnechanikerin besuchst Du die BBS Alfeld (Leine).

http://www.bbs-alfeld.de/

Noch nicht entschieden? Ein "Klick" für mehr...

Testimonials